Kopf Bildwechsler Themenseiten

Bobath

Bobath-Therapeuten gehen davon aus, dass das Zentralnervensystem uns dazu befähigt, uns zielgerichtet bewegen zu können.


Ist dieses Nervensystem beeinträchtigt, ist es ihrem Kind nicht möglich, sich altersentsprechend zu halten und zu bewegen. Gesunde Entwicklungsschritte vom Liegen über Drehen, Robben, Krabbeln und Sitzen bis hin zum Laufen sind dann im entsprechendem Alter nicht möglich.

 

In der Bobath Therapie fördern und „bahnen“ wir die gesunden Bewegungen-auf dem Wickeltisch, dem Boden oder auf dem grossen Therapieball. Bewegungsmuster, die der Entwicklung ihres Kindes nicht gut tun“hemmen“ wir.Dabei steht die sogenannte“ Haltungskontrolle“ im Mittelpunkt.

 

Das Bobath-Konzept orientiert sich besonders an alltagsbezogene Situationen und bezieht die Familie und das Umfeld mit ein.

 

Auszüge aus Deutscher Verband für Physiotherapie
Landesverband Baden-Württemberg e.V