Kopf Bildwechsler Themenseiten

Die Parietale Osteopathie

 

Der ganze Bewegungsapparat ist durch Gelenke, Faszien, Muskeln und Knochen miteinander verbunden.

 

Alle diese Strukturen können in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt sein. Durch entsprechende Techniken werden Blockierungen von Gelenken, fasziale Verklebungen oder muskuläre Verspannungen gelöst.

 

Hierbei ist zu beachten, dass Ursache und Ort der Beschwerdesymtome weit auseinander liegen können. Es kann zum Beispiel die Ursache eines Schmerzes in der Schulter oder in der Wirbelsäule auch in einem inneren Organ liegen.

 

Bei der osteopathischen Behandlung werden die Ursachen von Schmerzen in der Schulter, in der Wirbelsäule oder auch im Becken oder im Kniegelenk  ertastet und behoben. Und dadurch wird der Körper seine Selbstheilungskapazitäten aktivieren.