Kopf Bildwechsler Themenseiten

Die Viszerale Osteopathie

 

Hier geht es um die Beweglichkeit der inneren Organe zueinander und um ihre Eigenbewegung in sich selbst.

 

Der Osteopath erspürt die Einschränkung der Beweglichkeit des Organs und behebt diese durch bestimmte Griffe. Durch diese Behandlung können Verklebungen nach Operationen oder bei Nieren -und Blasenproblemen, Verdauungsproblemen  gelöst, die Drainage gefördert und somit die Funktion des Organs wieder hergestellt werden.